So schmeckt die Alb

Liebe geht durch den Magen. Auf der Schwäbischen Alb hat man sich schnell verliebt: Linsen mit Spätzle, Käse vom Albbüffel, Lamm von der Wacholderheide, Spätzle von lokalen Erzeugern. Dazu ein Bier aus der Bierkulturstadt Ehingen, aus örtlichen Brauereien, die ihr Handwerk verstehen.

Es ist diese raffinierte Verbindung von Tradition und Innovation, die die Alb kennzeichnet: Da gibt es Most wie in alten Zeiten und Whisky von findigen Schwaben, die es den Schotten zeigen wollen. Die Alb-Linse ist die Wiederentdeckung einer fast vergessenen uralten Feldfrucht und die Streuobstwiesen der Alb liefern preisgekrönte Seccos und Hochprozentiges. Die Schwäbische Alb ist eine echte Genießerregion, in der regionale Erzeuger und Gastgeber mit schwäbischem Fleiß und Wissen um traditionelle Herstellung aus Bewährtem neue Geschmackserlebnisse schaffen. Findig wie die Schwaben eben sind…

„So schmeckt die Alb“

Regionale Produkte von Alb-Leisa bis Alb-Whisky, Genussevents, Genießertipps und Rezepte. Sie möchten lieber bekocht werden? Bei den „Schmeck‘ den Süden“-Betrieben wird mit Liebe gekocht und mit dem, was aus der Region kommt …

Löwenmensch Award Logo

Die Arche-­Passagiere

Linsen, auf schwäbisch „Leisa“, wurden seit Jahrhunderten auf der Alb angebaut. In den 1960er Jahren wurden sie durch billigere Importware ersetzt und verschwanden völlig. Bis sie 2006 in einer St. Petersburger Saatgutbank wiederentdeckt und aufwendig vermehrt wurden. Seit 2011 sind die historischen Sorten „Späths Alblinse I und II“ wieder im Verkauf und mit Spätzle ein echter Hochgenuss. Nicht umsonst wurden sie von der Slow Food Stiftung in die „Arche des Geschmacks“ aufgenommen.

www.lauteracher.de | www.slowfood.de

Regionale Brauereien

Vier Zutaten darf der Brauer nehmen. Das sind außer Hopfen und Malz nur noch Wasser und Hefe. So will es das deutsche Reinheits­gebot. Genießen Sie die Schwäbische Alb bei einem regionalen Bier, ganz unter dem Motto “Hopfen und Malz, Gott erhalt’s”. Oder möchten Sie selbst einmal Bier brauen? Dann sind Sie in der Bierkulturstadt Ehingen genau richtig.

Die Alb, ein Paradies für Feinschmecker.

8 Restaurants wurden 2019 mit einem Stern vom Guide Michelin ausgezeichnet.