Ellwangen

www.ellwangen.de

Bei einem Stadtspaziergang lässt sich allerhand Spannendes und Erstaunliches über die „Kleinstadtperle“ an der Jagst entdecken. Tradition und Moderne vermischen sich in der Innenstadt zu einer stimmungsvollen Einheit, die Lust auf mehr macht.

Die Felsenkellerführung mit Biergenuss

Kommen Sie mit zu einer Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei und einer Stadtführung, bei der Sie mehr über die Geschichte der Wirtshaustradition in Ellwangen erfahren. Zum Abschluss geht es in den Brauereigasthof, um bei einer Bierprobe die verschiedenen Sorten zu verkosten und etwas über deren Herstellung zuerfahren.

Tipp

Ellwanger Droschkenlinie

Ellwangen ist auch die Stadt der Pferde und eine Kutschfahrt der besonderen Art lädt in die Stadt ein. Die Kutscher fahren Sie in der historischen Altstadt zu den schönsten Plätzen und erzählen Anekdoten aus der ereignisreichen Vergangenheit der Stadt

Vom 1. Mai bis 8. September fährt die Droschkenlinie samstags von 10 bis 13 Uhr und sonntags von 15 bis 18 Uhr zum Peis von 2 € p.P..

Schloss ob Ellwangen

In den wehrhaften Mauern des Schlosses residierten bis 1802 die Ellwanger Fürstpröpste. Die einstige Pracht lässt sich heute noch in den Räumen des Museums erahnen, wo den Besucher zahlreiche Highlights erwarten, wie die Barockkrippen mit über 100 Figuren, der Thronsaal mit königlichem Inventar, filigranes Fayencegeschirr oder die große Puppenstubensammlung. Von den Gärten hat man einen Panoramablick bis hin zum Albtrauf.

schlossmuseum-ellwangen.de
Tipp

Fürstliches flair auf Schritt und Tritt

Barocke Giebel, kunstvolle Fassaden und Portale erlebt man bei einem Rundgang. Eine Besonderheit kann man in der Basilia entdecken: Die „ökumenische Türe“. Sie verbindet die Basilika und die ev. Stadtkirche „äußerlich und innerlich im Glauben“ miteinander. Draußen auf dem Marktplatz schweift der Blick über die zwölf prächtigen Stiftsherrenhäuser bis hin zum Landgericht, dem ehemaligen Stiftsrathaus.

Alamannenmuseum

Bedeutende archäologische Funde aus ganz Süddeutschland präsentieren einen Überblick über fünf Jahrhunderte alamannischer Besiedlung. Im Mittelpunkt stehen dabei die einmaligen Grabungsfunde aus dem größten alamannischen Friedhof Baden-Württembergs mit wertvollen Grabbeigaben sowie die dazugehörige Siedlung mit Herrenhof und reich ausgestatteten Hofgrablegen.

www.ellwangen.de
Tourist-Information
Spitalstr. 4 | 73479 Ellwangen | Tel. 07961 / 84 303 | Fax 07961 / 55267 | tourist@ellwangen.de | www.ellwangen.de
Facebook iconellwangen | Twitter iconStadtEllwangen